Mit unserer Kreativ-Suche findest Du die Angebote für DIY-Material aus hunderten Online-Shops.

Schnelles Upcycling

Fußhocker selber machen

180 Min
leicht

Benötigtes Material:

ein alter (oder auch neuer) Fußhocker Fell Holzlack Schleifpapier Farbrolle oder Pinsel doppelseitiges Klebeband
Unsere Gastbloggerin Kirsten zeigt dir, wie du dir ganz schnell und einfach einen Fußhocker selbst gestalten kannst. Als Upcycling-Projekt kannst du so alten Möbelstücken neues Leben einhauchen. Natürlich kannst du dir auch einen neuen Fußhocker kaufen und diesen personalisieren.
1
Den Fußhocker zunächst an den Füßen abschleifen, damit der Lack später halt findet. Holzstaub mit einem Tuch abwischen. Anschließend die Füße in deiner gewünschten Farbe anstreichen. Lack trocknen lassen - das dauert etwa 2 Stunden.
2
Die Fläche des Hockers mit doppelseitigem Klebeband präparieren.
3
Fell zurechtschneiden und anschließend auf den Hocker kleben. Fertig!

Vorrat aufgebraucht? Hier Material nachkaufen:

Fell-Imitat uni gebrochenes weiß von Die-Stofftante
gefunden bei DaWanda
zuletzt überprüft am 18.10.2017 um 00:01; der Preis kann sich seitdem geändert haben.
Fell-Imitat uni gebrochenes weiß
gefunden bei DaWanda
7,45 €
Versandkosten: Details
"haggiy® Doppelseitiges Klebeband 25m x 50mm, wiederablösbar (PP-Klebeband)" von peha
gefunden bei Amazon
zuletzt überprüft am 18.10.2017 um 20:19; der Preis kann sich seitdem geändert haben.
"haggiy® Doppelseitiges Klebeband 25m x 50mm, wiederablösbar (PP-Klebeband)"
von peha
gefunden bei Amazon
14,72 €
Versandkosten: 6,99 €